Fischbach Services
Home Kontakt Standorte Stellenangebote Schnellsuche
  Startseite » Wasserschadensanierung » Bauwerksabdichtung Sonntag, 24. März 2019  
Fischbach Services GmbH & Co. KG
Lilienthalstraße 8
82205 Gilching
Telefon: +49 (0)8105 - 730 50 0  
Telefax: +49 (0)8105 - 730 50 10
E-Mail: info@fischbach-services.de

Doctor-San Sanierungstechnik
Seitenkanalverdichter zur D&aumlmmschichttrocknung von Doctor-San.eu
Informationen für:

Bauwerksabdichtung

 Schleierinjektion 

Schleierinjektion

Die Schleierinjektion bietet sich an, wenn ein aus technischen oder wirtschaftlichen Gründen ein Aufgraben nicht möglich ist. Bei diesem Verfahren wird ein Gelschleier aus Markenwerkstoff außerhalb des Objekts aufgebaut. Durch die Injektion wird verhindert, dass Wasser weiterhin an schadhafte Bauteile gelangen kann.

 Horizontalsperre 

Horizontalsperre

Die Horizontalsperre oder Horizontalabdichtung hindert Bodenfeuchtigkeit daran, im Mauerwerk kapillar aufzusteigen. In Neubauten wird heute standardmäßig eine Horizontalsperre eingebaut, in älteren Bauwerken ist sie jedoch häufig nicht vorhanden oder undicht.

 Rissverpressung 

Rissverpressung

Bei der Rissverpressung zur Bauwerksabdichtung kommen Spezialharze von Markenherstellern zum Einsatz. Für größere Rissbreiten werden Zementleime oder Suspensionen verwendet, die eine Abdichtung von schadhaftem Mauerwerk dauerhaft sicher stellen.

1 bis 3 (von 3 insgesamt) Seiten:  1 



www.schadenmanagement.org


Cookies helfen uns dabei, unser Angebot optimal darzustellen. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern.
Informationen zum Datenschutz