Fischbach Services
Home Kontakt Standorte Stellenangebote Schnellsuche
  Startseite » Professionelle Leckortung & Reparatur » Leckortung im Korrelationsmessverfahren Donnerstag, 12. Dezember 2019  
Fischbach Services GmbH & Co. KG
Lilienthalstraße 8
82205 Gilching
Telefon: +49 (0)8105 - 730 50 0  
Telefax: +49 (0)8105 - 730 50 10
E-Mail: info@fischbach-services.de

Doctor-San Sanierungstechnik
Axial Bauventilatoren von Doctor-San.eu
Informationen für:

Leckortung im Korrelationsmessverfahren

Da ausströmendes Wasser oder Druckluft, das im Leitungssystem unter Druck steht, ein Austrittsgeräusch erzeugt, besteht hier die Möglichkeit, zwei Mikrofone an die undichte Leitung anzuschließen. Die Mikrofone müssen hierbei so angeordnet sein, dass sich die vermutete Leckstelle zwischen den beiden Mikrofonen befindet. Die von der Leckstelle erzeugten Schallwellen breiten sich in der Rohrleitung nach beiden Seiten mit gleicher Geschwindigkeit aus und erreichen beide Mikrofone.

Der Schall wird von beiden Mikrofonen aufgenommen und per Funk zum Korrelator übertragen. Aus der Zeit, die der Schall jeweils benötigt, wird die Laufzeitdifferenz errechnet, aus der die genaue Position der Leckstelle bestimmt wird. Anzumerken wäre hierbei, dass diese Art der Leckortung ausschließlich bei metallischen Leitungen zum Einsatz gebracht wird, da sich hier der entstehende Schall wesentlich besser als bei Kunststoffleitungen ausbreiten kann.

Das Messverfahren findet überwiegend Anwendung im Bereich von erdverlegten Leitungen sowie bei der Leckortung in Wand- oder Bodenschächten. Das Leitungsmaterial, der Leitungsverlauf, der Rohrdurchmesser und die exakte Länge der schadhaften Leitung müssen bekannt sein bzw. vor dem Messen ermittelt werden.

zurück zur letzten Seite Kontakt zu Fischbach Services GmbH
Diese Bereiche könnten Sie auch interessieren:
Leckortung im Rauchgasverfahren
Leckortung im Rauchgasverfahren
Infrarot Leckortung / Thermographie
Infrarot Leckortung / Thermographie
Zerstörungsfreies Fliesenentfernen zur Leckageortung
Zerstörungsfreies Fliesenentfernen zur Leckageortung
Leckortung im Elektroimpuls Verfahren
Leckortung im Elektroimpuls Verfahren
Elektroakkustische Leckortung
Elektroakkustische Leckortung
Leckortung im Formiergas Verfahren
Leckortung im Formiergas Verfahren



www.schadenmanagement.org


Cookies helfen uns dabei, unser Angebot optimal darzustellen. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern.
Informationen zum Datenschutz