Fischbach Services
Home Kontakt Standorte Stellenangebote Schnellsuche
  Startseite » Wasserschadensanierung » Professionelle Messtechnik » Dielektrizitätsmessung / Potentialfeldmessung Donnerstag, 14. November 2019  
Fischbach Services GmbH & Co. KG
Lilienthalstraße 8
82205 Gilching
Telefon: +49 (0)8105 - 730 50 0  
Telefax: +49 (0)8105 - 730 50 10
E-Mail: info@fischbach-services.de

Doctor-San Sanierungstechnik
Seitenkanalverdichter zur D&aumlmmschichttrocknung von Doctor-San.eu
Informationen für:

Dielektrizitätsmessung / Potentialfeldmessung

Als zerstörungsfreies Verfahren wird diese Messung zur Bestimmung der Wand und Bodenfeuchte verwendet, jedoch kann dieses Verfahren lediglich als Feuchteindikator angesehen werden – das heißt: Vergleichsmessungen müssen unbedingt durchgeführt werden, eine tatsächliche Aussage über Vol.-% oder Gew.-% kann nicht getroffen werden. Zur Bestimmung der Feuchteverteilung oder Vorprüfung zur CM-Messung ist das Messverfahren sehr gut geeignet.

Das Messgerät wird auf die zu messende Baustoffoberfläche aufgelegt, es misst je nach Dichte und Durchfeuchtungsgrad bis zu ca. 5 cm in die Tiefe. Durch Erzeugung eines elektrischen Hochfrequenzfeldes im Baustoffinneren wird die Dielektrizitätskonstante des Baustoffs gemessen. Je höher die Dielektrizitätskonstante, desto höher der Feuchtigkeitswert und umgekehrt.

Messfehler:
Je nach Neigungswinkel des aufgesetzten Messgerätes wird ein anderer Messwert erzielt, dies liegt am erzeugten Streufeld des Messgerätes. Luftzwischenräume an unebenen Verputzen werden ebenfalls mit erfasst. Das Messgerät kann unterschiedliche Verputzstärken, Mörtelfugen etc. nicht erkennen und misst diese im Bereich des Streufeldes mit. Halten Sie das Messgerät z. B. zu nahe am Messkopf, so wird auch das Wasser im menschlichen Körper mit erfasst.

zurück zur letzten Seite Kontakt zu Fischbach Services GmbH
Diese Bereiche könnten Sie auch interessieren:
Thermohygrometer
Thermohygrometer
Elektrische Widerstandsmessung
Elektrische Widerstandsmessung
Mikrowellenfeuchtemessung
Mikrowellenfeuchtemessung
Messungsverfahren nach Darren
Messungsverfahren nach Darren
CM-Messung (Calcium-Carbid Messung)
CM-Messung (Calcium-Carbid Messung)
Neutronensonde
Neutronensonde



www.schadenmanagement.org


Cookies helfen uns dabei, unser Angebot optimal darzustellen. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern.
Informationen zum Datenschutz